Der Verein

    Home                                                                                                                                                                            Bilder vom Platz

Der Verein besteht seit 1977 und hat zur Zeit um die 45 Mitglieder.

Geflogen wird alles was Flügel oder Rotorblätter hat,

Modelle werden als Segler, Motormodell und Hubschrauber geflogen.

 

 

 

Die Vielfalt reicht

 

vom Einsteigermodell, Zweckmodell oder auch Scale Modelle die bis

ins kleinste Detail dem Original nachempfunden sind.

 

Die Modellgröße geht von ca. 1,50-6,00 m und unser Platz ist bis 25 kg zugelassen.

 

 

Die Antriebe gehen von Elektro, Methanolbetriebene Glühzünder zwischen 1,5-15 ccm  bis zu

den ganz großen Benzin betriebenen Motoren zwischen 22-95 ccm.

 

Das Vereinsgelände liegt bei Lohe-Föhrden am Waldrand des Loher 

Staatsforstes              (Anfahrtsskizze)

Geflogen wird bei uns

in der Woche, Montag bis Donnerstag             16:00 Uhr   -   Sonnenuntergang minus 30 Minuten

                                                Freitag             12:00 Uhr   -   Sonnenuntergang minus 30 Minuten

                            Sonnabend, Sonntag            08:00 Uhr   -   Sonnenuntergang minus 30 Minuten

 

Ausnahmefälle

 

Park- und Slowflyer sowie Hubschrauber, die mit absoluter Sicherheit eine Flughöhe von nicht

mehr als 30 m über Grund überschreiten dürfen auch ohne Anmeldung beim OVG fliegen.

 

In Ausnahmefällen kann auch nach Genehmigung des OVG des Flugplatzes Hohn auch vor 

16:00 Uhr geflogen  werden.

Einschränkungen:

Die Aufstiegshöhe beträgt max. 300 m

An Sonn - und Feiertagen ist der Betrieb von Flugmodellen mit Verbrennungsmotoren in der Zeit
von 13:00 – 15:00 Uhr einzustellen.

 

Panoramabild vom Platz